Grün Tour 2018, Innovationen in der Grünflächenpflege

Grün Tour 2018: beste Konditionen für eine erfolgreiche Roadshow!


Map grun-tour

Die vier europäischen Hersteller für Profibedarf im Bereich der Grünflächenpflege, Eliet, Etesia, Pellenc, Tielbürger und die drei Gastfirmen, Birchmeier, Oeliatec und QMF, hatten am 9., 10. und 11. Oktober zur Roadshow des Jahres eingeladen.

Um die 200 Teilnehmer aus 80 Unternehmen waren vor Ort, als die GrünTour 2018 durch den Osten Deutschlands getourt ist. Wieder einmal bekamen die Besucher die Möglichkeit, Profibedarf für die Grünflächenpflege unmittelbar selbst zu testen sowie sich über die Neuheiten am Markt zu informieren und somit den Ruf der Grün Tour als kundennahe Veranstaltung zu bestätigen.

Wir möchten Ihnen für die rege Beteiligung und den Austausch untereinander bei den Veranstaltungen in Päwesin, Sülzetal und Delitzsch herzlich danken. Sie haben die GrünTour 2018 zu einem Erfolg gemacht.

Aus diesem Grund möchten wir Sie schon jetzt darauf hinweisen, dass die GrünTour im Jahr 2019 wieder im Herbst stattfinden wird. Weitere Informationen zu Datum und Standorten des nächsten Jahres werden Ihnen beizeiten zugesandt und unter www.gruen-tour.de bekannt gegeben.

Wir würden uns freuen Sie wiederzusehen.

Ihr Grüntour Team



Programm Innovationen in der Grünflächenpflege

 

ELIET, ETESIA, PELLENC und TIELBÜRGER haben ein umfangreiches Sortiment an Innovativen und leistungsstarken Geräten vorgestellt, das sämtliche Bedürfnisse für die Pflege der Grünflächen deckt.

Die folgenden Maschinen wurden unter anderem getestet: Kehrmaschinen, Rasenmäher, Rasenpflegemaschinen, Motorsensen, Böschungsmäher, Heckenschneider, Häcksler, Bläser, Rasentraktor-Anbaugeräte, Vertikutierer und vieles mehr. Die fünf Gastfirmen haben ebenfalls interessante Angebote vorgestellt, so z.B. die Wildkrautbeseitigung mit Wasser, Sprühgeräte zum Pflanzenschutz und Anbau-Geräte für Mäher.